Baufinanzierungen im Test

Auch im neuen Jahr sind Immobilienfinanzierungen zu historisch günstigen Konditionen möglich. Verbraucher und Finanzierungsexperten gehen zwar davon aus, dass die Baugeldzinsen in den nächsten Monaten anziehen werden. Derzeit jedoch ist es so günstig wie nie möglich, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Vorausgesetzt, man findet die richtige Baufinanzierung: Ein aktueller Test von Öko-Test 1/2012 enthüllt, dass zwischen den einzelnen Angebote extreme Zinsunterschiede herrschen können. Stellt sich schnell die Frage: Welche Angebote lohnen sich? Und wie findet man ein besonders günstiges und passendes Baufinanzierungsangebot?

Die deutschen Häuslebauer sind die Gewinner der Krise: Statt in schlecht verzinste Geldanlagen zu investieren, legen viele Deutsche ihr Vermögen lieber in Betongold an – zu immer noch historisch niedrigen Zinsen. Sie profitieren zum einen von einem allgemein niedrigen Zinsniveau, zum anderen aber auch vom scharfen Wettbewerb auf dem deutschen Bankenmarkt, der die Geldinstitute praktisch zwingt, Zinsvorteile an ihre Kunden weiterzugeben. In der Folge sind Darlehen mit 10-jähriger Zinsbindung laut Öko-Test derzeit im Schnitt für drei Prozent effektiv zu haben. Im Vergleich dazu zahlen Häuslebauer, die ihr Baudarlehen vor zehn Jahren abgeschlossen haben, in vielen Fällen doppelt so hohe Zinsen.

Für den Vergleich hat Ökotest 87 Banken, Baugeldvermittler, Direktanbieter, Versicherungen und Bausparkassen um konkrete Angebote für zwei Modellfälle gebeten. Aus diesen mehr als 465 Offerten ermittelten die Tester die günstigsten Darlehen mit unterschiedlichen Zinsbindungsfristen und für sogenannte Volltilgerdarlehen. Das Ergebnis überrascht im Detail: Trotz allgemein niedriger Zinsen bestehen zwischen einzelnen Angeboten Unterschiede in den Finanzierungskosten in fünfstelliger Höhe. Grundsätzlich ergab die Untersuchung, dass sich derzeit eine langfristige Zinsfestschreibung ganz besonders lohnt. Zudem weist Öko-Test darauf hin, dass derzeit neben Direktbanken und Finanzvermittlern auch regionale Geldinstitute attrakive Baufinanzierungsangebote bereit halten.

Deine Meinung ist uns wichtig

*