Baufinanzierung ohne Schufa

Das es bei der Immobilienfinanzierung um große Beträge geht, prüfen die Banken sehr genau, welche Interessenten eine Finanzierungszusage erhalten. Im Rahmen der so genannten Kreditprüfung wird unter anderem ermittelt, wie es um die Schufa Auskunft des Antragstellers bestellt ist. Sofern die Auskunft in Ordnung ist, wird weitergeprüft. Sollte sich hingegen herausstellen, dass ein negativer Schufa Eintrag besteht, ist die Prüfung beendet. Bei einem negativen Schufa Eintrag werden Finanzierungsanfragen von den meisten Banken abgelehnt.

Betroffene Bauherren und Immobilienkäufer begeben sich dann häufig auf die Suche nach einer Baufinanzierung ohne Schufa. Hierunter ist eine Finanzierung zu verstehen, die trotz bestehendem Negativ-Eintrag in der Schufa Auskunft erhältlich ist. Die Nachfrage nach derartigen Immobiliendarlehen wird übrigens immer größer. Eine stattliche Anzahl an Interessenten ist heutzutage von negativen Schufa Einträgen betroffen und sucht deshalb gezielt nach der Baufinanzierung ohne Schufa.

Es ist in der Tat möglich, ein Immobiliendarlehen aufzunehmen und somit den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, obwohl ein negativer Schufa Eintrag existiert. Allerdings ist anzumerken, dass es nur wenige Banken gibt, die derartige Baufinanzierungen ermöglichen. Die Mehrheit dieser Banken ist im Ausland ansässig, überwiegend in Frankreich, Österreich und der Schweiz.

Ob eine Baufinanzierung ohne Schufa möglich ist, hängt von der jeweiligen Ausgangssituation ab. Wer kein nachhaltiges Einkommen vorweisen kann und außerdem über hohe Kreditschulden verfügt, wird auch bei diesen Banken mit einer Finanzierungsabsage rechnen müssen. Anders sieht es aus, wenn es um die Einkommens- und Vermögenssituation gut bestellt ist. Derartige Haushalte gibt es übrigens sehr viele, denn negative Einträge bleiben mehrere Jahre lang in der Schufa Auskunft bestehen.

Interessenten, die sich für die Baufinanzierung ohne Schufa interessieren, sollten sich in aller Ruhe am Markt ansehen. Banken und Vermittler, die entsprechende Finanzierungen zugänglich machen, wissen oftmals um die Verzweiflung ihrer Kunden und fordern deswegen hohe Zinssätze. Umso empfehlenswerter ist es daher, den Markt genau zu durchleuchten, um letztlich auf die besten Finanzierungsangebote zu stoßen.